IT Project Management

Seit 1998 in der IT-Branche und über 10 Jahren in der Rolle als IT-Project Manager, Agile Leader tätig. Ich beherrsche die Anwendung von klassischen und agilen Projektmanagementmethoden und bin somit gerüstet der steigenden Komplexität der Systeme und Organisationen innovativ und zielgerichtet begegnen zu können. Profitieren sie von meinen umfangreichen Projekt- und Führungserfahrungen in großen und mittelgroßen Organisationen wie Compaq, Bechtle IT, Novartis, Roche, SBB, Der Schweizerischen Post AG und dem öffentlichen Sektor.

„Gerne unterstütze ich Sie bei der Planung, Überwachung und Steuerung Ihrer IT-Projekte. Mit einem professionellen und disziplinierten Projektmanagement stelle ich sicher, dass Ihre Vorhaben effizient, fristgerecht und im Rahmen des Budgets erfolgreich abgeschlossen werden und die gewünschten Ergebnisse liefern.“

Unsere Expertise:

Wir übernehmen die Planung, Überwachung und Steuerung Ihrer IT-Projekte. Durch professionelles Projektmanagement stellen wir sicher, dass Ihre IT-Projekte effizient, termingerecht und im Rahmen des Budgets abgeschlossen werden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Erfolgreiches IT-Projektmanagement erfordert nicht nur technisches Fachwissen, sondern auch Kompetenzen in Teamführung, Kommunikation, Planung und Anpassungs-fähigkeit. Dabei setzen wir auf bewährte Methoden wie Hermes, Scrum und SAFe.


  • Analyse der Projektidee: Analysieren und Konkretisieren der Projektidee; Beurteilen der Projektidee bezüglich Machbarkeit, Wirtschaftlichkeit, Risiken und Erfolgsfaktoren in Absprache mit dem Portfolio-, Programm- und Gesamtprojekt-Management.
  • Effiziente Ressourcennutzung: Ausarbeiten des Projektantrags mit Zielen, Ressourcen, Meilensteinen, Terminplan, Kosten, Aufwendungen, Vorgehensmodell, Projektstrukturplan, Risikoplan und der Projektorganisation; Überführen des Projektantrags in einen mit dem Auftraggebenden abgestimmten Projektauftrag (inkl. Genehmigung) Aufbauen einer geeigneten Projektorganisation.
  • Analyse der Projektidee: Analysieren und Konkretisieren der Projektidee; Beurteilen der Projektidee bezüglich Machbarkeit, Wirtschaftlichkeit, Risiken und Erfolgsfaktoren in Absprache mit dem Portfolio-, Programm- und Gesamtprojekt-Management.
  • Effiziente Ressourcennutzung: Ausarbeiten des Projektantrags mit Zielen, Ressourcen, Meilensteinen, Terminplan, Kosten, Aufwendungen, Vorgehensmodell, Projektstrukturplan, Risikoplan und der Projektorganisation; Überführen des Projektantrags in einen mit dem Auftraggebenden abgestimmten Projektauftrag (inkl. Genehmigung) Aufbauen einer geeigneten Projektorganisation.
  • Teamführung und Motivation: Führen des Projektteams und Einsetzen geeigneter Projektmanagementprozesse Unterteilen des Projekts in Teilprojekte sowie Arbeitspakete; Erstellen der dazugehörigen Aufträge; Evaluieren von Zulieferanten und Ausarbeiten von Verträgen; Planen des Personaleinsatzes (Festlegen von Verantwortungen, Leistungszielen, Personalplanung) für das Projekt; Rekrutieren, Führen und Beurteilen (Qualifizieren) der Projektmitarbeitenden.
  • Change Management: Erkennen der Auswirkungen von Änderungswünschen, Problemen und veränderten Rahmenbedingungen auf das Projekt; bei Projektplanabweichungen Erarbeiten von Lösungsvorschlägen und Abstimmen derselben mit dem Auftraggebenden Definieren des Projektmarketings und des Kommunikations-plans; Sicherstellen der Projektinformation; Einbeziehen der Stakeholder in die Projektbearbeitung (Beziehungen pflegen).
  • Qualitätssicherung: Etablieren der projektbezogenen Qualitätssicherung; Durchführen von Qualitätssicherungs-Maßnahmen; Sicherstellen der Qualität der Projektergebnisse und Veranlassen von deren Abnahme und Genehmigung.
  • Prüfen und Abnahme: Prüfen und Abnehmen der Projektergebnisse; Veranlassen von deren Abnahme und Genehmigung durch den Auftraggeber.
  • Erfolgskontrolle: Festlegen der Kennzahlen für die Fortschritts- und Erfolgskontrolle; Auswählen von geeigneten Prozessen für die Messung und Bewertung der Kennzahlen; Anwenden der Controlling-Instrumente, um das Verhalten der Projektmitarbeitenden und externen Zulieferer zu überwachen und zu beeinflussen.
  • Planen und Steuern: Planen und Steuern des Projekts bezüglich Lieferobjekten, Terminen, Kosten, Qualität und Risiken; Erstellen von Statusberichten; Feststellen und Begründen von Abweichungen zu den Projektplänen und Einleiten allfällig erforderlicher Maßnahmen; Identifizieren und Verfolgen (Monitoring) der Risiken und Chancen sowie Überprüfen der eingeleiteten Maßnahmen auf deren Wirksamkeit.
  • Projektabschlussbericht: Erstellen des Projektabschlussberichts (Zeit, Kosten, Funktionalität, Teamwork, Zielerreichung, Nutzung Produkt/Dienstleistung) sowie Dokumentieren der Lerneffekte/Erfahrungen aus der Sicht des Projektteams.

„Mit unserer Macher-Mentalität, unserem kommunikativen Flair und ganzheitlichen Vorgehensweise, sind wir überzeugt, dass wir auch bei Ihnen maßgeblich zum Ihrem Projekt- und Geschäftserfolg beitragen werde.“

Stefan Ruchti – IT Senior Projektmanager